Es gibt eine , kleine, einfache Skater-Halle mitten in Barntrup! "Die Factory"

Unter dem Slogan:

 

building ramps - tasting wood - testing ramps

 

können Interessierte an der Hamelner Str. nun selbst mit Hand anlegen. Unter fachkundiger Anleitung wird die Ramp selbst gebaut und anschließend natürlich ausgiebig getestet. Das Material wird gestellt.

 

Die Halle ist geöffnet:

  • Donnerstag, Freitag, Samstag jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr
  • Immer geschlossen: im Juli sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.

Weitere Infos gibt es bei Renate Eickmeier im Kinderdorf Lipperland

Tel.:    05261 - 9471-16

Mobil:  0160 - 90634250
Fax:    05263 - 9471-19
Mail:  

oder 

Rolf Schröder

Tel: 05263-956356

 

Für "heimatlose" Skater verfügt das Kinderdorf Lipperland auch weiterhin über 2 mobile Ramps auf der Grundlage von PKW-Anhängern, die für Projekte der offenen Kinder- und Jugendarbeit auch auszuleihen sind. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an die Leitung des Kinderdorfes.

 

 


 

 

 

 

<<< zur Übersicht



 

 

Die Chronik des

Kinderdorfs Lipperland

finden Sie hier als PDF:

 

| Download |

 

 

DZI Spendensiegel

Der Verein Westfälisches Kinderdorf e.V. geht absolut vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um. Das garantieren wir Ihnen. Bestätigt wird dies alljährlich durch das Deutsche Zentralinstitut für  soziale Fragen (DZI).

 

DZI Spendensiegel